Forschungskuratorium Textil e.V.

Gesamtverband textil+mode

Berlin
www.textil-mode.de

Daten & Fakten

Unternehmen 1.400
Mitarbeiter 135.000
Umsatz 32 Mrd. €

Gesamtverband textil+mode

Der Gesamtverband textil+mode vertritt die deutsche Textil- und Modeindustrie mit 1.400 zumeist mittelständischen Unternehmen, die 135.000 Menschen in Deutschland beschäftigen und einen Jahresumsatz von ca. 32 Milliarden Euro erwirtschaften. Als Dachverband nimmt der Gesamtverband textil+mode die Interessen der Branche auf Bundesebene wahr und vertritt die Branche in Fragen der Wirtschaftspolitik sowie als Arbeitgeberverbund im Bereich Sozial- und Tarifpolitik. Seine Mitglieder sind 12 Landes- und 13 Fachverbände.

 

Textil formt die moderne Welt!

Die frühe Fokussierung auf multifunktionale und intelligente Produkte hat der deutschen Textilindustrie die weltweite Innovationsführerschaft im Bereich der technischen Textilien gesichert. Ob in Hightech-Berufsbekleidung, in der Architektur, der Medizin oder auch beim Fahren oder Fliegen: In fast jedem Lebensbereich kommen textile Fasern zum Einsatz und das immer mehr in Verbindung mit smarten Anwendungsmöglichkeiten. Vom T-Shirt, das den Blutdruck misst, vom Teppich, der im Pflegebereich zum Einsatz kommt, wenn er den Sturz eines Menschen meldet oder im Deichbau als Teil des Frühwarnsystems: dem Einsatz textiler Fasern sind fast keine Grenzen gesetzt.

Forschungskuratorium Textil e.V.
Forschungskuratorium Textil e.V.

Zurück