Fritz Moll Textilwerke & Co. KG

Altshausen
www.moll-textil.com

Daten & Fakten

Mitarbeiter 50
Umsatz 8 Mio. €
Zertifizierungen ISO 9001, ISO 14001, STeP by OEKO-TEX
   

 

Fritz Moll Textilwerke & Co. KG

Seit mehr als 150 Jahren produzieren wir textile Bänder. Das Know-how in unserem Kerngeschäft, der Entwicklung und Produktion von elastischen und unelastischen Bändern, übertragen wir mit großem Erfolg auf Anwendungen für technische Textilien. Als vollstufiges Unternehmen verfügen wir sowohl über die Technologien zur Herstellung der Rohware als auch zu deren Veredelung zu Fertigprodukten. Ein Netzwerk von Spezialisten ermöglicht uns auch Spezialanwendungen (Ultraschalltechnologie, Kunststoffspritzguss auf Textilien) durchzuführen. Unsere gewebten oder gewirkten Bänder bestehen u. a. aus Kunststoff-, Metall- und Glasfasergarnen. Diese finden Anwendung beispielsweise in der Industrie, Medizintechnik, der Sport- und der Möbelindustrie.

 

Produktinnovation:

Innovative Bänder für Technische Anwendungen

Eine Firma im Bereich der Medizintechnik suchte nach einem Ersatz für ein Produkt, das bisher aus Kunststoff hergestellt wurde. Wir stellten uns erfolgreich dieser Herausforderung. Dieser Artikel ist nun bei der amerikanischen FDA-Behörde registriert und wird wöchentlich in die Montagewerke des Kunden geliefert.
Zudem produzieren wir ein textiles Halbzeug, um Faserverbund- und Stahlstrukturen für Schiffbautechnische Anwendungen zu fügen (Projekt „FAUSST“). Dabei werden Glas- und Stahlfasern miteinander zu einem Band verwirkt. Mit Kreativität und hoher Innovationsfreude entwickeln und produzieren wir aus Ihrer Idee ein textiles Produkt.

Sticken faserbasierter Werkstoffe

Zurück